Leichtathletik

Corona-News

Training im November

Liebe Leichtathlet*innen,

die Berliner Corona-Verordnung ermöglicht es den jüngeren Sportler*innen vereinsorganisiert im Freien zu trainieren. Wir möchten dies auch unseren LA-Kindern ermöglichen und bieten deshalb von der U8 bis zur U12 einmal wöchentlich Training an.

Das Training wird in festen Gruppen mit maximal 10 Teilnehmenden stattfinden. Deshalb bitten wir alle Eltern, ihre Kinder bei der Geschäftsstelle verbindlich für das Training anzumelden. Sie erreichen die Geschäftsstelle telefonisch unter 030 / 393 24 40.

Leider haben wir aufgrund von persönlichen und gesundheitlichen Gründen aktuell nur wenige aktive Trainer*innen und können daher leider nicht beliebig viele Trainingsgruppen anbieten. Falls das Interesse größer sein sollte als die derzeitig mögliche Anzahl an Teilnehmenden, versuchen wir jedoch noch weitere Gruppen aufzubauen.

Bitte achtet auf geeignete Trainingskleidung, da das Training im Freien auf dem Sportplatz stattfinden wird und wir keine Möglichkeit haben, in die Halle oder die Umkleiden zu gehen. Wir versuchen das Training auch bei schlechterem Wetter anzubieten, allerdings nicht bei strömendem Regen.

Trainingstermine:
U8 – Dienstag 16 bis 17 Uhr
U10 – Freitag 17 bis 18 Uhr
U12 – Dienstag 17 bis 18 Uhr

***************************************************************************************

NEUE Trainingszeiten in der Hallensaison 2020/21 – gültig ab dem 26.10.2020

U8: Dienstag 16:00 -17:15 Uhr (Wulle)

U10: Freitag 16:30 – 17:45 Uhr (Wulle)

U12-U16: Dienstag 17:30 – 18:45 Uhr ( Sporthalle des Tiergarten Gymnasiums) und
Freitag 16:30 – 17:45 Uhr (Wulle)

U18 – älter: Mittwoch 18:30 – 20:15 Uhr und Freitag 18:00 – 19:45 Uhr (Wulle)

Liebe Leichtathlet*innen,

ab den Herbstferien werden wir in die Hallensaison 2020/21 unter Corona-Sicherheitsmaßnahmen starten.

Für alle Trainingsgruppen gelten weiterhin die Bestimmungen des Senats und des Vereins. Letztere sind auf der Startseite des Vereins zu finden. So ist weiterhin ein ausreichender Abstand (ohne Körperkontakt) zwischen den Sporttreibenden einzuhalten, der Sport wird kontaktlos ausgeführt und es müssen entsprechende Lüftungszeiten, Hygieneregeln, was die Nutzung der Sportanlage oder z. B. etwaige Sportgeräte betrifft, eingehalten werden.

Um diesen Regeln gerecht zu werden, müssen wir die Gruppengröße in der Halle beschränken. Aufgrund der großen Nachfrage werden wir nur Training für LA-Mitglieder anbieten und für die Kinder der U8 und U10 können wir nur noch einmal in der Woche Training anbieten. So findet das Training der U8 nur am Dienstag von 16:00 bis 17:15 Uhr statt und das Training der U10 nur am Freitag um 16:30 bis 17:45 Uhr statt. Bei den anderen Trainingsgruppen wird es wie gehabt zwei Trainingstermine geben (s.o.). Die Einteilung der Gruppen wird nach Jahrgängen erfolgen und wird durch die Trainer noch einmal mitgeteilt. Probetrainings für Nicht-Mitglieder werden aus den oben genannten Gründen erst einmal nicht stattfinden können.

Zur Nutzung der Sportanlage: Im Gebäude herrscht Maskenpflicht, in der Halle können die Kinder dann die Maske ablegen. Eltern und Zuschauer bitten wir außerhalb des Gebäudes zu bleiben, Sie können gerne das Training an den großen Fenstern verfolgen. Die Umkleiden können mit Einschränkung in der Personenzahl zwar wieder genutzt werden, die Duschen bleiben allerdings weiterhin geschlossen. Eine Einweisung über die Nutzung der Umkleideräume erfolgt noch einmal durch die Trainer.

Wir bitten Euch die Vorgaben unseres Vereins und der Trainer ernst zu nehmen, damit wir ein sicheres Training für alle anbieten können. Bitte haben Sie allerdings Verständnis, dass wir je nach der aktuellen Entwicklung auch hier gegebenenfalls eine Anpassung vornehmen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Eure LA-Abteilung

*******

Wir nehmen’s leicht – Laufen, Springen und Werfen stellen seit Urzeiten die natürlichen und grundlegenden Bewegungsabläufe der Menschen dar. Das Erlernen und Festigung dieser Fähigkeiten ist daher gerade für Kinder wichtig und positiv für die weitere Entwicklung. Die Leichtathletik bildet zudem das Herzstück der Olympischen Spiele.

Die Leichtathletik-Abteilung ist mit über 200 Mitgliedern eine der großen Abteilungen in unserem Verein. Der Breiten- und Freizeitsport steht bei uns im Mittelpunkt, wer jedoch leistungsorientierter trainieren möchte, wird bei uns ebenso gefördert. Auf Vereinsebene finden im Frühling und im Herbst Sportfeste für die Mitglieder unserer Abteilung und der anderen Abteilungen des Vereins statt. Darüber hinaus nehmen wir mit unseren Athleten natürlich auch an vereinsübergreifenden Wettkämpfen und Meisterschaften teil.

Die Geselligkeit kommt aber nicht zu kurz. Ob die Grillpartys im Anschluss an die Sportfeste oder die fröhlich-besinnlichen Weihnachtsfeiern – Leichtathleten wissen jeden Anlass zu nutzen, um Gemeinschaft zu leben.

Spaß und Erfolg, Engagement und Gemeinschaft – das ist Leichtathletik beim TSV GutsMuths. Wir nehmen’s leicht. Und Du?